Die zweite Show „Woifes LOKschuppen“ wird wieder hammermäßig gut.

 

Wenn man den Moderator Woife Berger – den Fälscher fragt wie seine „2. Woifes LOKschuppen-Show“ werden wird, sagt er nur: „die wird wieder hammermäßig gut, ein Programm mit allem was zu einem bunten Abend dazugehört“. Wenn man sich die Gästeliste anschaut kann man dem Entertainer nur Recht geben. Als Patin hat Schlager-Ikone „NICKI“ zugesagt und sie wird sicherlich einige ihrer ganz großen Hits wie z.B. „Servus mochs guad“ oder „Bayerisches Cowgirl“ oder auch „wenn i mit dir tanz“  beim Auftritt präsentieren wird und sich den Fragen des Gastgebers Berger stellen, der sich zum Interview lt. eigenen Aussagen gut vorbereitet hat.  Damit die Frauenpower voll auf ihre Kosten kommt wird mit der Kabarett-Preisträgerin  Franziska Wanninger sicherlich die eine oder andere Lachträne vergossen. Zur Zeit tourt die Künstlerin  sogar mit 2 verschiedenen Programmen durch die Lande und ist eine Pointen-Granate die immer wieder auch mal im Fernsehen zu bewundern ist. Zum Thema Frauenpower gibt es noch eine Vertreterin die wirklich Power an den Tag legt, Susanne Apfel aus Pfarrkirchen die seit Jahren immer wieder sportlich so erfolgreich ist dass sie heuer sogar Weltmeisterin im Duathlon wurde. Aber sie ist nicht die einzige Interviewpartnerin die von Berger befragt wird, denn der bayerische Weißwurstbotschafter „Weißwurst-Bertl“ alias Alber Fritz aus Zwiesel wird Rede und Antwort stehen über seine Aktionen rund um die Bayerische Weißwurst, sei es die jährliche Königinnenwahl, das Weißwurstseminar oder auch das Weißwurstäquator-Denkmal.

Damit der feinsinnige Humor nicht zu kurz kommt, steht auf der Gästeliste auch der Liedermacher Horst Eberl, der selbstbegleitend an der Gitarre sine Lebensweisheiten und Anekdoten zu Besten gibt, daß sicher nicht nur eine Lachträne fließen wird. Den musikalischen Teil des Abends wird neben dem Fälscher der zusammen mit Kajetan „KJ“ Löffler auch ein bißchen was präsentiert, stehen aber noch die Neuentdeckung schlechthin auf der Bühne. „Ginger and the Ales“ die aktuelles und altes Liedgut auf Rock`n`Roll- Art anbietet. Instrumentale Feinheiten und eine gewaltige Stimme und Lieder zum Mitsingen und wohl fühlen. Der Vorverkauf für die 2. Ausgabe von „Woifes LOKschuppen“ am 22. November um 20°° Uhr in Simbach am Inn hat begonnen und Karten kann man in den Geschäftsstellen der PNP und des Wochenblatt, sowie im Lokschuppen in Simbach am Inn erhalten. Ein Abend bei dem viele verschiedene Unterhaltungsarten angeboten werden, so dass für jeden was dabei ist.    

powered by Agentur Dreibein | Impressum